Skip to main content

Welche Aktien jetzt kaufen

Die Frage „Welche Aktien jetzt kaufen“ stellt sich nicht nur dem Anfänger sondern auch für dem Investor, der ein Leben lang investiert. Aus meiner Erfahrung und meinen Gesprächen mit anderen Dividendenhamstern heraus, beinhaltet die Frage aber verschiedene Blickwinkel. Einmal den Blickwinkel aus Sicht eines Börsenanfängers und dem Blickwinkel eines Investors der regelmässig investiert bzw. eines Trendfolgers.

Lass uns aus diesem Grund einmal über die verschiedenen Ausgangspunkte dieser drei Börsianer nachdenken.

Börsenanfänger – Welche Aktien jetzt kaufen

Immer wieder erhalte ich Fragen von Börsenanfängern, welche Aktien man denn jetzt kaufen soll. Meistens verbirgt sich für ihn hinter dieser Frage aber oft, welche Aktien soll ich jetzt kaufen, um möglichst schnell reich zu werden.

Viele Anfragen treffen beim Dividendenhamster in diese Richtung ein. Einige sind enttäuscht, wenn ich Ihnen nicht sage, dass sie jetzt diese oder jene (Dividenden) Aktien kaufen sollen. Die meisten Börsenanfänger denken oft sehr kurzfristig, wollen den schnellen Börsenerfolg und haben oft gar keinen Plan. In diesen Situationen hilft, wenn man sich ein paar grundlegende Fragen stellt.

  • WARUM will ich an der Börse mein Geld investieren, welche Wünsche, Sehnsüchte und Ziele stecken dahinter
  • Habe ich das Ziel einmalig- oder regelmässig Investitionen vorzunehmen?
  • Was suche ich hauptsächlich – Dividenden-Einnahmen oder Kursgewinne, vielleicht auch ein Mix aus beiden?
  • Habe ich bereits einen Risiko-Zeit-Puffer, wenn mal etwas nicht so rund läuft?
    Mit welchem Investitionsgrad fühle ich mich an der Börse wohl? Bin ich immer voll investiert oder möchte ich lieber einen hohen Cash-Anteil halten?
    In was für einer Börsenzeit befinden wir uns aktuell? Sind die Märkte schon recht fortgeschritten oder haben wir Krisen- oder Crashzeiten an der Börse?
    Was für ein Trader- oder Investor-Typ bin ich? Habe ich eine Börsenstrategie, welche auf meine Persönlichkeit abgestimmt ist?
    Wie lange habe ich vor mein Geld an der Börse anzulegen? (Investitions-Zeitraum) Das ist natürlich abhängig von der Börsenstrategie…

Wichtig ist also, wie im normalen Leben, ein spezifisches Ziel zu haben, um dann seine Aktivitäten festzulegen. Gerade das Investieren in Dividenden-Aktien ist mehr ein Marathon als ein Kurzstrecken-Lauf. Man beginnt meist bei Dividenden-Einnahmen im einstelligen Euro-Bereich und zündet über die längere und regelmässige Investitionszeit den Turbo, der sich Zins- und Zinseszins-Effekt nennt.

Investor oder Trendfolger – Welche Aktien jetzt kaufen

Als Investor- oder Trendfolger hat man seine Börsenstrategie gefunden. Aus diesem Grund hat die Frage: „Welche Aktien soll ich jetzt kaufen…“ eine ganz andere Bedeutung. Denn treten ganz andere Fragen in den Vordergrund.

  • Passt die Aktie in mein Depot? Welchen Einfluss nimmt hat sie auf das Gesamt-Depot?
  • Hat die Aktie ein Kauf-Signal ausgelöst? Wo sehe ich Ein- oder Ausstieg?
  • Ist die Aktie „fair“ bewertet und stimmt das Geschäftsmodell
  • Was sagt man Moneymanagement dazu, welche Positionsgrösse wähle ich?
  • Gibt es bereits Aktien im Depot, welche dasselbe abbilden, was ich hier kaufe? (Klumpen-Risiko)
  • Passt mein Investitionsgrad zu mir und meinem Depot? Fühle ich mich damit wohl?
  • Welchen Anlagezeitraum schätze ich ab? Agiere ich trendfolgend mit Stops oder kaufe und halte ich Value-Werte?
  • Kaufe ich in einer interessanten Börsenzeit oder agiere ich schon in einem weit gelaufenen Bullenmarkt?

Was soll nun das Ziel dieses Artikel mit der Frage: „Welche Aktien soll ich jetzt kaufen?“ sein.

Ich möchte gerne Börsen-Neulinge dazu bewegen, sich ihre eigene Börsenstrategie zu entwickeln. Sich unabhängig von Meinungen anderer oder Börsen-Gurus zu machen. Es gilt also Selbstverantwortung für sein tun zu übernehmen und zu verstehen, Risiko und Chance richtig einzuschätzen.

Zwei wertvolle Bücher zu den Themen Chance/Risiko und Moneymanagement sind:

Wie entscheidest Du, was für Aktien Du kaufst? Kaufst Du regelmässig, während bestimmter Börsenzeiten?

P.S. Warum Du als Börsenanfänger aus meiner Sicht mindestens 3 Konten haben solltest…

Wie ich einen monatlichen Dividendenstrom aufbaue, auch wenn nur wenig Kapital vorhanden ist.



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

KOSTENLOSES DIVIDENDEN ARISTOKRATEN DEPOT ERSTELLEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen