Skip to main content

Was sind Dividenden

Wenn man bisher noch nicht viel mit dem Aktienmarkt zu tun hatte, fragt man sich eventuell. „Was sind Dividenden?“

Lass uns hierzu kurz eine Dividendenhamster-Definition finden.

Dividenden sind eine Ausschüttung an die Aktionäre, welche Anteile am Unternehmen halten. Die Dividende wird auf der Hauptversammlung des Unternehmens beschlossen und meist als Teil des Gewinns an die Aktionäre (Risikoträger) ausgeschüttet. Man lässt sozusagen die Geldgeber, die dem Unternehmen vertrauen und Anteile am Unternehmen kaufen und halten am Unternehmenserfolg partizipieren.

Viele Börsianer in Deutschland kennen oft nur Dividendenzahlungen, die einmal jährlich erfolgen. Die Webseite „Monatliche Dividende hat sich auf Dividenden-Aktien fokussiert, die eine „Monatliche oder quartalsweise Dividende“ zahlen. Diese Dividenden Aktien brauchen eine übersichtliche Verwaltung der Dividendenzahlungen. Schau Dir dazu einfach das Ebook Paket „Monatliche Dividende“ an, bei welchem Du auch eine Excel Tabelle findest, mit der Du jährliche, halbjährlich, quartalsweise und monatliche Dividenden übersichtlich aufführen und kontrollieren kannst.

Video – Was sind Dividenden

Wie ich einen monatlichen Dividendenstrom aufbaue, auch wenn nur wenig Kapital vorhanden ist.



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

KOSTENLOSES DIVIDENDEN ARISTOKRATEN DEPOT ERSTELLEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen