Skip to main content

Kennst Du Nischenseiten oder ist Dir schon einmal eine spezifische Nischenseite aufgefallen?

Es gibt eine Menge Internetmarketer, die Dir erzählen wollen, wie man Geld im Internet verdient. Sie preisen Dir ihre Kurse für teures Geld an und suchen immer wieder unerfahrene Opfer. Einige dieser sogenannten Internet-Gurus haben im Laufe der Zeit bereits ihren Namen verbrannt, denn das Netz vergisst nie. Lass uns jetzt jedoch mit den Internetmarketer beschäftigen, die authentisch sind und die auch nachweislich Geld mit ihren Nischenseiten verdienen.

Wir als Dividendenhamster sind einerseits als Hauptfokus an Dividenden interessiert, aber irgendwo muss aber auch die Kohle herkommen, mit denen wir unsere Dividenden Aktien kaufen. Eine meiner Passiven Einkommensquellen sind Nischenseiten. Steigen wir also in das Thema ein.

Was sind Nischenseiten

Sicherlich warst Du schon oft auf der Suche nach bestimmten Produkten, Kursen, Seminaren oder auch Dienstleistungen. Dabei hast Du dann oft eine konkrete Vorstellung, was Du genau suchst.

Nehmen wir an Du bist Sportler und suchst für das Joggen oder den Outdoorbereich eine Uhr, die Dir ermöglicht einerseits Bergsteigen zu bewältigen und andererseits auch beim Jogging Deine zurück gelegten Wege im Nachgang zu protokollieren.

Um diese Uhr zu finden weisst Du, dass Du Dir Deine Wünsche mit dem GPS-Tracking erfüllen kann. Aus diesem Grund wirst Du sicherlich nach den Begriffen „Sportuhr“ oder viel besser nach „GPS-Uhren“ suchen.

Und genau hier setzen Nischenseiten an. Man überlegt sich, welche Produkte Probleme lösen und wonach Menschen suchen. Für speziell diese Fälle werden dann Nischenseiten erstellt und Affliate- bzw. Partnerprogramme integriert. In unserem aktuellen Beispiel heisst diese Nischenseite: www.gps-uhren.net Jetzt wirst Du sicherlich nicht erstaunt sein, wenn ich Dir sage, dass das eine Nischenseite vom Dividendenhamster ist.

Auch sehe ich gleich Deine Frage im Kopf aufblitzen. Was kann man denn mit so einer Nischenseite im Monat verdienen. Das kann man nicht so global sagen. Es kommt auf das Thema, die Produkte, die Provision, das Interesse, den Traffic und noch einigen anderen Dingen an. Es gibt Nischenseiten mit 150-500 Euro monatlich, wenn alles optimal läuft kannst Du damit auch monatlich tausend und mehr Euro verdienen.

Als Dividendenhamster habe ich noch weitere Webseiten aus dem Gesundheits-, Finanz- und Fitnessbereich am Start, welche ich hier allerdings nicht alle veröffentlichen möchte.

Schardt-Video

Nischenseiten finden und aufbauen mit Erfolgs-Beweis

In den vergangen Jahren habe ich viel Geld investiert, um mir meinen aktuellen Stand aufzubauen, dabei habe ich auch oft Schrott gekauft. Das will ich Dir allerdings ersparen und Dir nur Programme und Internetmarketer nennen, von denen Du etwas lernen kannst. Ich möchte, dass Du nur die kennenlernst, die auch authentisch das lehren, was sie selbst tun und die auch damit Erfolg haben.

Welche Nischenseiten Betreiber kennst Du, die auch Erfolg haben

Auf Anhieb fallen mir dazu drei Personen ein, von denen ich beim Thema Nischenseiten sehr viel gelernt und umgesetzt habe.

Peer Wandiger betreibt schon seit mehreren Jahren einen Blog und hat auch schon einige Nischenseiten Challanges durchgeführt. Er ist sehr authentisch und zeigt anderen Menschen, wie Selbstständigkeit im Netz funktioniert. Hier findest Du einen Artikel zu seinem Nischen-Ebook, welches ich selbst inklusive Check- und Bewertungslisten nutze.

Der zweite im Bunde ist Vladislav Melnik mit seinem Affenbuch. Bei kannst Du auch viele Dinge zu Nischenseiten lernen, sein Hauptfokus liegt aber eindeutig auf dem Blog Business.

Und nun zum vermutlich erfolgreichsten mit dem Hauptfokus auf Nischenseiten Marko Slusarek. Er hat über 65 Nischenseiten im Netz und hat einen interessanten (Video-) Kurs erstellt. Das gute bei ihm ist, dass er sehr viele reale Produkte vermarktet. Also Produkte, die man beispielsweise über Amazon kaufen kann und dann dafür eine Provision erhält. In „Echtzeit“ kannst Du ihm transparent zugucken, wie er über einen Monat eine vierstellige Summe zu einem „normalen“ Gebrauchsprodukt generiert. Schau Dir einfach folgendes Video an.

Azon-Master

weitere Informationen zu Marko Slusarek

Nischenseiten und Geld verdienen

Lass uns trotzdem nochmal zum Thema Geld verdienen mit Nischenseiten zurück kommen. Wie ich Dir ja bereits am Anfang des Artikels geschrieben habe, gibt es ganz unterschiedliche Provisionen, Traffic und andere Faktoren. Es gibt Partnerprogramme wo man bei guten Produkten 50 Euro erhält, ich habe aber auch schon Provisionen mit 197 Euro pro Produkt und mehr erhalten.

der schnelle Erfolg bei Nischenseiten?

Da ich immer an ehrlicher Kommunikation interessiert bin, will ich Dir aber auch die ganze Wahrheit sagen. Falls Du in dem „schnell reich denken“ Modus bist, muss ich Dich auch bei Nischenseiten enttäuschen. Du wirst hier nicht über Nacht Deine tausenden von Einnahmen erzielen. Du brauchst logischerweise das Wissen, was ich Dir hier gerne rüberbringe, Du brauchst einige sehr hilfreiche Marketing-Tools und eben die richtigen Coaches, die ich Dir hier aus meiner Erfahrung genannt habe.

Sobald Du aber Deinen ersten Euro im Netz verdient hast, wirst Du nicht mehr aufzuhalten sein. So ging es zumindest mir. Was gibt es schöneres seine Leidenschaft mit dem Helfen anderer Menschen zu verbinden und dann noch Geld mit Nischenseiten zu verbinden.

Starte am besten jetzt und beginne damit Dich aus Deinem Hamsterrad zu befreien, indem Du nicht mehr Geld gegen Zeit tauschst.

Auf ein gemeinsames Passives Einkommen mit Dividenden und dem Internet Business wünscht Dir

Dividendenhamster „Henry“

P.S. Teile mir gerne Deine Erfahrungen mit die Du mit den empfohlenen Produkten zu Nischenseiten gemacht hast. Oder vielleicht kennst Du noch andere, die Dir bei Deinem Business geholfen haben. Wenn Dein Thema Video´s sowie Video Sales Letter sind, lies den Artikel meine Erfahrungen zum EvergreenSystem / VSL.

Hier nochmal die 3 Internetmarketer mit denen ich meine Nischenseiten aufgebaut und optimiert habe.

Peer Wandiger – Nischenseiten Ebook
Vladislav Melnik – Affenbuch
Marko Slusarek – Azon Master

Hast auch Du als Dividendenhamster Nischenseiten?

P.S.S. Du hast bereits eine Nischenseite und willst noch weitere finden. Dann schau beim Affiliatemarketing mit Nischenseiten vorbei. Wenn ich Dir noch einen Tipp geben darf, schaue Dir dieses KOSTENFREIES Seminar von Marcel Schlee an und erkenne die Vorteile einer Mastermind-Gruppe, die Dein Online-Wissen immer wieder auf hohem Niveau hält.

P.S.S.S. Nischenseiten monetarisieren, Traffic generieren und worauf man aus meiner Sicht achten sollte…

KLICK ☞ weitere Informationen


Kommentare


Fiete 30. November 2016 um 07:27

Sehr cool! Ich habe jetzt auch meine 1. Nischenseite als Projekt im Projekt „passives Einkommen“ auf generation-geld. Bin sehr gespannt wie es läuft und ob sich innerhalb eines Jahres tatsächlich ein bisschen Geld verdienen lässt.
Beste Grüße aus Hamburg
Fiete

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

KOSTENLOSES DIVIDENDEN ARISTOKRATEN DEPOT ERSTELLEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen