Skip to main content

Woher kommt die Knete für das Investieren in Dividenden Aktien her

Als Dividendenhamster werde ich immer wieder gefragt, wo ich denn eigentlich die Knete für das Investieren in Dividenden Aktien her hole.

Normalerweise kann ich das mit einem Satz sagen. Aus meinen monatlichen Überschüssen oder aber aus Trading- oder Investitionsgewinnen. Viele Gewinne habe ich aus Kursgewinnen vom www.trendaktienscout.de genommen und „umgelagert“. Das hat den Vorteil, dass ich einerseits Kursgewinne generieren, aber auch einen zusätzlichen passiven Dividenden-Einkommensstrom aufbauen kann. Bei diesem bin ich nicht unmittelbar dabei „Geld gegen Zeit“ zu tauschen, da dort monatlich oder quartalsweise die Dividenden eingebucht werden.

Der Aufbau eines monatlichen Dividenden-Einkommensstrom kann so aussehen.

Monatliche-Dividende-2014-Dividendenhamster

Wie Du sicherlich weisst, gibt es mehrere Möglichkeiten zusätzliches Einkommen zu generieren.

Lass uns kurz die Möglichkeiten durchgehen:

  • als Angestellter, das Gehalt
  • als Selbstständiger, ebenfalls ein Gehalt, was Du Dir aus den hoffentlich vorhandenen Gewinnen genehmigst
  • aus Dividendeneinnahmen
  • aus Trading- oder Investmentgewinnen
  • aus Lizenzen, Patenten
  • aus Firmenbeteiligungen bzw. Risikokapital, was man zur Verfügung gestellt hat
  • aus zusätzlichen Einnahmen, wie dem Internet Business

Egal, woraus nun die Gewinne generiert werden unter dem Strich muss ein Überschuss übrig bleiben. So kann man diesen monatlich aber auch jährlich generieren und dann investieren, je nachdem wann die entsprechenden Ausschüttungen erfolgen. Auf alle Fälle sollte man sich einen „Risiko-Zeit-Puffer“ anlegen.

In der Zwischenzeit ist vielen Menschen klar geworden oder sehen die Chance Zusatzeinnahmen über das Internet zu verdienen. Aus diesem Grund ist auch beim Dividendenhamster die Rubrik „Internet Business“ erschienen. Unter diesem Punkt werde ich meine Erfahrungen mitteilen bzw. Dir auch gerne einige Hinweise geben, was ich über die vergangenen Jahre dazu gelernt habe.

Wenn auch Du am Thema interessiert bist, „log Dich einfach mit beim Dividendenhamster Internet Business“ ein. Auch, wenn Du bereits ein gut florierendes Internet Business umsetzt, lass und einen gegenseitigen Erfahrungsaustausch starten. Es ist immer interessant eine Horizonterweiterung und unterschiedliche Blickwinkel zu bekommen. Denn die Welt funktioniert nicht linear sondern ist flexibel.

Auch ich habe viele sogenannte „Internet Gurus“ und Netzwerke kennengelernt, die einem weiss machen wollen, das alles ganz einfach ist. Wenn alles stimmen würde, hätte viele keine komischen Internetadressen und Unternehmensgründungen.

Also, bist Du dabei? Willst auch Du wissen, was mir wirklich weiter geholfen hat? Dann lass uns nicht nur „Dividenden hamstern“ sondern auch ein Internet Business aufbauen.

Wie ich einen monatlichen Dividendenstrom aufbaue, auch wenn nur wenig Kapital vorhanden ist.



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

KOSTENLOSES DIVIDENDEN ARISTOKRATEN DEPOT ERSTELLEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen