Skip to main content

Dividenden Fibel – Erfahrung & Test

Die Dividenden Fibel ist die Übersetzung des amerikanischen Bestsellers „The Dividend Lie“, auf deutsch die Dividenden Lüge.

Ich habe 2014 The Dividend Lie auf englisch gekauft und auch die Dividenden Fibel als deutsche Übersetzung.

Leider kam das Ebook erst ca. 2 1/2 Jahre später auf den Markt, da ich da bereits mit dem Investieren in Dividenden Aktien begonnen hatte. Nicht das ich mit meinem Dividenden Aktien Depot unzufrieden wäre, aber den einen oder anderen Kauf hätte ich sicherlich noch früher vorgenommen.

Die Dividenden Fibel hat so eine bildhafte Sprache und Strategie, dass ich immer wieder meinen Dividenden Aktien Kauf automatisch in diese Strategie einordne. Dazu aber später im Artikel mehr.


☞ direkt zur Dividenden Fibel

Wie Du weisst, habe ich keine Probleme gute Dinge selbst Du kaufen und sie dann weiterzuempfehlen, wenn ich sie auch als hilfreich für andere Dividendenhamster empfinde.

Zu diesen genialen Dividenden Ebooks gehört die „Dividenden Fibel“.

Sie kann Dir helfen:

☞ Risiken & Chancen bei Dividenden Aktien einzuschätzen bzw. abzuwägen

☞ eine gute Auswahl von Dividenden Aktien vorzunehmen, um auch in Krisenzeiten gute Dividenden kassieren zu können

☞ ein Dividenden Aktien Depot aufzubauen, wobei Du Dividenden Aristokraten und High Yield Dividenden Aktien gemeinsam nutzt

☞ wichtige Kennzahlen und ihr Zusammenwirken zu verstehen

☞ von einem Profi Horizonterweiterungen beim Dividenden Aktien investieren zu erhalten, um Deinen Vermögensaufbau durch kontinuierlich, steigende Dividendeneinnahmen zu erhalten

Nutze die Chance dieses umfangreiche Finanzwissen zu erhalten, bevor Du mit dem Aufbau Deines Dividenden Depots beginnst.

Dividenden Fibel eine Horizonterweiterung

aus dem Land der Dividenden Aktien

Wie wir wissen ist es in Deutschland mit der Aktienkultur leider nicht weit her. So ging es mir im Jahre 2011 und 2012, dass ich so ziemlich keine Informationen zu Aktien mit monatlicher Dividende fand.

Alle Informationen musste ich mir mit ziemlich grossen Aufwand aus Amerika besorgen. Aus diesem Grund fasste ich ja später meine Erkenntnisse mit Bewertungs- und Auswertungstabellen sowie einem Ranking-System im „Großen Ebook Paket – Monatliche Dividende“ zusammen.

            ☞ direkt zum Ebook

Da ich aber immer wieder gerne über den Tellerrand schaue, wie andere an das Thema Dividenden Aktien und Dividendenstrategien herangehen, investiere ich gerne immer wieder in neues Wissen.

Aus den damals 3 bis 4 deutschsprachigen Blogs zu Aktien mit monatlicher oder quartalsweiser Dividende, sind fast unzählige Blogs entstanden, die ihr Wissen weitergeben wollen.

Viele der Blogschreiber werden sich erst noch in wirklichen Krisenzeiten beweisen müssen. Es gibt eine Menge, die keine Krisen- oder Finanzkrisen in ihren Depots kennengelernt haben. Dieser Feuerprobe müssen sie sich dann erst einmal stellen.

Sie werden Gefühle durchleben müssen, wie es ist:

kein Geld zum Investieren in Krisenzeiten zu haben, weil sie mit dem gesamten Kapital im Markt investiert sind

oder überhebelt im Markt unterwegs zu sein und eventuell dem Broker Nachschüsse zahlen müssen, siehe das Beispiel Schweizer Franken, vor ca. 2 Jahren

andere werden keine Sicherheits-Reserve haben und werden in der schlimmsten Zeit eventuell ihr halbiertes Depot am Tiefpunkt des Börsen-Crash´s verkaufen müssen

Aber gut, warum erwähne ich das alles? Ganz einfach, weil Markus Böhme in seinem Buch die Dividenden Fibel diese Szenarien auch kurz anreißt.

Auch ich habe in meinem Ebook „Was ich gerne vor über 20 Jahren zur Börse gewusst hätte“ Szenen aus Börsen-Crash´s beschrieben und sogar Auszüge aus meinem Depot gezeigt, die mir über ein Wochenende das Blut in den Adern erfrieren lassen haben…

Die Dividenden Fibel

für Anfänger, Fortgeschritte und Profis

Die Aussage das ein Ebook für Anfänger bis Profis geschrieben wurde, finde ich immer sehr fraglich, trifft aber aus meiner Sicht bei der Dividenden Fibel zu.

Markus Böhme nimmt sicher der drei Gruppen professionell an. Auch bei ihm sieht man die jahrzehntelange Erfahrung beim Dividenden Investieren in Amerika.

Dem Anfänger zeigt er, wie man mit kleinen monatlichen Beträgen ein grosses Depot aufbauen kann.

Was mir im gesamten Ebook der Dividenden Fibel gefällt ist, dass er das Depot in 3 Risikoklassen sehr bildhaft darstellt. Selbst mir geht das Bild der Aufteilung nicht mehr aus dem Kopf und ich sehe bei jedem Dividenden Aktien Kauf genau, wo ich welche Dividenden Aktie einordnen kann.

Und genau diese Einordnung hilft auch Profis sich nochmal an das Thema Chance/Risiko zu erinnern. Einzelkäufe und Einzel-Aktien werden erst in der gesamten Depotzusammenstellung wichtig.

 

Detailinformationen zum Dividenden Manager

Durch das System, welches Du in der Dividenden Fibel von Markus Böhme erhältst, kannst Du also von Anfang Dein Dividenden Depot auf Deine Ziele ausrichten. Wenn Du es professionell angehen willst, hilft Dir der Dividenden Manager genau diese Risiken zu erkennen und Chancen zu nutzen.

Ich finde, dass Markus Böhme hier eine sehr gute Symbiose zwischen Theorie, der Dividenden Fibel und der Praxis in Form des Dividenden Manager´s gelungen ist.

Sehr gut zeigt er auf, wie sich die Einlage, der Wertzuwachs zu Erträgen entwickeln und letztlich in einer kontinuierlichen Vermögensbildung münden.

Anhand der grundlegenden Kennzahlen rund um das Thema Dividenden, wie Payout Ratio, Dividendenrendite, Dividendenwachstum, Dividendensteigerung etc. wird nicht nur dem Anfänger wertvolles Finanzwissen vermittelt.

Dividenden Fibel verkauft keine Angel,

sondern bringt Dir das „Dividenden fischen“ bei…

Genau das ist auch mein Ansinnen seit Bestehen meiner Blogs „Monatliche Dividende“ und des Dividendenhamster das ich keine Aktien empfehlen will oder mich als Signaldienst verstehe. Ich möchte das Du das „Dividenden fischen“ lernst und Risiken sowie Chance gut für Dich nutzt. Dazu zählt natürlich, dass Du Deine Ziele kennst.

Beim Dividendenhamster Coaching merke ich immer wieder, dass viele Menschen sich viel zu sehr mit einer einzelnen Aktie beschäftigen, als die Gesamtheit ihres gesamten Vermögens zu sehen.

Viele der Dividenden Sammler ballern sich die Depots nur mit Dividenden Aristokraten voll. Für mich als Dividendenhamster gehört aber ein gemischtes Dividenden Depot zu meinem Ziel.

Auch, wenn Dividenden Aristokraten ihre volle Daseins-Berechtigung haben und ihre volle Schönheit mit der Zeit, durch Dividendenwachstum und Dividendensteigerungen, entwickeln.

Ablesen kann man das an den hohen Investitionssummen und den aktuellen Erträgen. Mit meinen aktuellen Dividendenerträgen netto von ca. 7% p.a. brauchen viele Dividenden Depots die 3 bis 4 fache Kapitalgröße. Und das ist genau das was ich meine. Ziel, Aufwand, Nutzen sowie Chance/Risiko muss in einem Verhältnis stehen, womit ich mich als (Dividenden-) Anleger wohl fühle. Mehr dazu in meinem Dividendenhamster Coaching.

Bleiben wir in diesem Zusammenhang aber bei der Dividenden Fibel, wo genau Markus Böhme diesen Aspekt mit aufnimmt. Auch er ist ein Freund eines ausgeglichenen Dividenden-Depots.  So kümmert er sich ebenfalls um High Yield Dividenden Aktien wie MLPs, REITs, BDCs. Diese kann man bei entsprechender Risikotoleranz seinem Portfolio beimischen.

Keine Lust auf Einzel-Investments in Dividenden Aktien

Fonds & ETF´s

Es gibt auch Menschen, die etwas für ihre Altersvorsorge tun wollen, aber keine Lust auf Einzel-Investmens haben. Für diese bieten sich Dividenden Fonds und ETFs an. Ehrlicherweise will ich aber auf die Kosten hinweisen, die immer wieder neu entstehen.

Und dabei sollte man sich im klaren sein, dass man gerade bei langen Investment-Zyklen über Jahrzehnte etliche Rendite verschenken kann.

Trotz allem wird dieses Thema ebenfalls in der Dividenden Fibel abgehandelt.

Auch das Thema Besteuerung, wie beispielsweise Quellensteuer kommt im Ebook nicht zu kurz. Weitere Informationen über die einzelnen Länder, findest Du hier…

Als gute Zusammenfassung und Inspiration für Dein eventuelles Dividenden Aktien Investieren empfand ich, wie er sich dem Thema, Dividenden Aktien in Krisenzeiten, angenähert hat.

P.S. Du möchtest noch tiefer in das Dividenden Aktien investieren bzw. „Passives Investieren in ETF´s“ eintauchen?

Dann schau Dir die Artikel:

☞ Online-Video-Kurs Aktien Akademie

☞ Passives Investieren in ETF an

KOSTENLOSES DIVIDENDEN ARISTOKRATEN DEPOT ERSTELLEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen