Skip to main content

Depotwechsel Prämie

Zufriedenheit wieder herstellen und auch noch Prämie kassieren

Eine Depotwechsel Prämie zu erhalten ist eine tolle Sache. Aber sicherlich wirst Du Dich zuerst fragen, was für Kosten auf Dich zukommen. Du willst ja schliesslich bei einem Depotwechsel kein Geld verbrennen.

Aus diesem Grund eine frohe Botschaft vorab. In der deutschen Rechtssprechung gibt es aktuell ein Urteil, wonach die Bank nur fremde Kosten in Anwendung bringen darf.

Dazu heisst es auf Wikipedia.org wie folgt:

„Kosten des Depotübertrages

Für den Depotübertrag darf eine Bank in Deutschland nach der Rechtsprechung des BGH nur Fremdgebühren weiterreichen (etwa der Lagerstelle), weil sie damit der gesetzlichen Pflicht zur Herausgabe der von ihr lediglich verwahrten Wertpapiere nachkommt.[1] Dabei spielt es keine Rolle, ob der Gesamtbestand im Rahmen einer Depotschließung oder nur Teilbestände unter Weiterführung des Depots übertragen werden.“

Quelle: Wikipedia.org Depotübertrag

Damit dürfte der Grundstein für Deinen erfolgreichen Depotwechsel bzw. Deine Depotwechsel Prämie gelegt sein, wenn die jeweilige Bank das anbietet.

Depotwechsel Prämie, wann bringt es Sinn

Um einen Depotwechsel vornehmen zu können, brauchst Du natürlich erst einmal ein vorhandenes Depot bei Deiner jetztigen Bank.

Diese Depot möchtest Du nun auf ein neues Depotkonto bei einer anderen Bank übertragen. Folgende Gründe können für einen Depotwechsel anstehen.

Verwaltung des Depots über Jahre zu teurer

Unzufriedenheit mit Deiner Bank

Berechnung von Sondergebühren auf Dividenden



3,0% aufs Tagesgeld – Jetzt Depot wechseln oder neu anlegen und hohe Zinsen sichern!


2 Möglichkeiten bei welcher Du eine

Depotwechsel Prämie kassieren kannst

Sicherlich hast Du bei Deiner jetzigen Bank eine Cash Position (Verrechnungskonto) und eine Wertpapierposition mit Aktien, ETFs, Fonds oder vielleicht sogar Anleihen. Das wäre dann das Wertpapierdepot.

Entweder bekommst Du nun auf die Cash- und Wertpapierposition eine Gesamtprämie oder es gibt separate Prämien. Was für Dich letztlich zählt ist das Gesamtergebnis, welches sich für Dich rechnen muss.

Je nach Höhe Deiner Cash- oder Wertpapierposition variiert die Depotwechsel Prämie.

Folgende Banken bieten sich für eine Depotwechsel Prämie an:

KOSTENLOSES DIVIDENDEN ARISTOKRATEN DEPOT ERSTELLEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen