Skip to main content

Cash-Quote hoch gefahren & optische Korrekturen

Cash-Quote hoch gefahren & optische Korrekturen

…am Ende des Jahres wissen wir, ob es mehr Dividenden als letztes Jahr gab…

Heute habe ich einige Korrekturen im Dividendenhamster Depot vorgenommen. Ganz genaue „Nachrechner“ der Transaktionsgebühren würden sicherlich die Hände über den Kopf zusammen schlagen.

Was ist passiert und vor allem

warum habe ich das gemacht?

Wie Du ja weisst besteht mein hauptsächliches Ziel im Generieren eines möglichst hohen Dividenden Einkommensstroms. Das alleinige schauen auf Dividenden, Kursgewinne ist mir aber zu wenig. Auch ein Vergleich des Dividendenhamster-Depots mit irgendeinen Index bringt für mich bei (m)einem Depot keinen Sinn. Ein Vergleich mit einem Index bringt für mich nur bei einem Trendfolge-Depot Sinn.

Wenn es mal wieder richtig gecrasht hat, werde ich sicherlich ein neues Trendfolge-Depot aufmachen. Und da messe ich mich dann gerne mit irgendeinen Index . Das Dividendenhamster Depot bleibt für mich ein Teil meiner „Cash-Kuh“. Erinnert sei an dieses ☞ KLICK! Video, welches ich vor ca. 1 Jahr ins Netz gestellt hatte.

Und aktuell ist mir der Aufbau einer Cash-Reserve wesentlich lieber, als eine minimale Dividenden-Rendite bei teilweise viel zu hoch bewerteten Aktien!

Da aber auch ich keine Glaskugel habe, findet aktuell das Investieren und die Cashbildung parallel im für mich „vernünftigen“ Verhältnis statt.

Mein Ansatz beginnt beim Risiko-Chance Moneymanagement und das ist wesentlich umfangreicher, als das ich das hier in diesem Artikel darlegen kann oder will.

Einen kleinen Einblick, was sich hinter meinen Gedanken verbirgt, findest Du in meinem Ebook „Was ich gerne schon vor 20 Jahren zum Thema Börse“ gewusst hätte.

Aus diesem Ansatz meiner persönlichen Lebenssituation habe ich heute auch eine gewisse Umstrukturierung und optische Verfeinerung in meinem Dividendenhamster Depot vorgenommen.

Cashbildung Dividendenhamster

Ich favorisiere folgenden Ansatz bei der Vermögensbildung:

☞ persönliches Gesamtvermögen mit Wohlfühl-Faktor

☞ Erkennen von Chancen & Risiken sowie deren Ausnutzung

☞ strikte Trennung von unterschiedlichen Anlagestrategien auf verschiedenen Konten (Dividenden-, Trendfolge-, Investitions- oder Spekulationsstrategie

☞ Risikostreuung des Vermögens nicht nur auf Aktien, sondern auch auf Geschäftstätigkeiten – Stichwort: Offline- und Online Geschäft

☞ letztlich gehört auch die Persönlichkeit mit zur Vermögensbildung und das ganze lässt sich meist besser im Coaching von Mensch zu Mensch erklären

Für Dich als Newsletter Leser werde ich Dir am Ende des Monats wieder Einblick in meine jetzigen Positionen geben. Mein Ziel war es selbst bei der Umstrukturierung auf einen weiteren zukünftig steigenden monatlichen Dividenden-Cashflow zu kommen.

Wie Du ja weisst, liebe auch ich das ERLEBEN schon vor der Rente. Aus diesem Grund habe ich zwar einerseits weiter Cash für Nachkaufmöglichkeiten gebildet. Andererseits habe ich die Dividenden aktuell auch für Reisen bspw. nach Dubai genutzt sowie mir das neue iPad PRO 10,5″ zugelegt.

Und genau das ist auch das was ich immer wieder meine. Bringe Dein Leben in BALANCE. Investiere, Re-Investiere und konsumiere. Wenn Du das alles mit einem Plan und der Umsetzung Deiner Ziele in Übereinklang bringst, hast Du am Ende des Lebens nicht nur wie ein „verrückter“ investiert, sondern auch das LEBEN ERLEBT.

Dividenden-Hamsterpfote hoch,

„Henry“

P.S. Es gibt immer zwei Möglichkeiten das Risiko bei heiss gelaufenen Aktien zu senken. Entweder Einzelpositionen oder Teilpositionen verkaufen und Cash bilden oder aber sich versuchen über Leerverkäufe (etwas für Profis) abzusichern.

Hier mal eine paar Gedanken von Florian Homm: Die Kunst des Leerverkaufes: Wie Sie Ihr Portfolio vor Verlust schützen u. bei fallenden Werten profitieren können. Die Pflichtlektüre zum Thema Leerverkauf für angehende u. professionelle Investoren

Wie ich einen monatlichen Dividendenstrom aufbaue, auch wenn nur wenig Kapital vorhanden ist.



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

KOSTENLOSES DIVIDENDEN ARISTOKRATEN DEPOT ERSTELLEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen